Musik für den späteren Abend und ein Glas Rotwein

„All meine Lieder haben eine politische Bedeutung. Denn sie handeln von der Einsamkeit – und Einsamkeit ist heutzutage ein politischer Akt. Der Grund, warum wir einsam sind, liegt darin, dass wir unser Leben nicht so organisiert haben, dass wir uns selbst und anderen gerecht werden können. Deshalb ist Einsamkeit eine politische Tat. Und jeder Song über Einsamkeit ist ein politischer Song.“ – Leonard Cohen