[Youtube] Sei wachsam

Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen,
Sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen,
Die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen,
Die Dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen.
Und ich denk’ mir, jeder Schritt zu dem verheiß’nen Glück
Ist ein Schritt nach ewig gestern, ein Schritt zurück.
Wie sie das Volk zu Besonnenheit und Opfern ermahnen,
Sie nennen es das Volk, aber sie meinen Untertanen.
All das Leimen, das Schleimen ist nicht länger zu ertragen,
Wenn du erst lernst zu übersetzen, was sie wirklich sagen:
Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
Halt du sie dumm, – ich halt’ sie arm!

Quelle: http://www.reinhard-mey.de/start/texte/alben/sei-wachsam

[jW] Hasta Siempre, Comandante!

[jW] Weltweite Trauer um Fidel Castro. Kuba hält den Atem an

Am späten Freitag abend (Ortszeit) starb in Havanna der langjährige kubanische Präsident Fidel Castro im Alter von 90 Jahren. Über die traurige Nachricht informierte Kubas Präsident Raúl Castro in einer über alle Fernsehsender des Landes ausgestrahlten Ansprache: »Mit tiefem Schmerz spreche ich zu Ihnen, um unser Volk und die Völker der Welt darüber zu informieren, dass heute, am 25. November um 22.29 Uhr, der Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution, Fidel Castro, verstorben ist.« Der Staatsrat der Republik Kuba ordnete eine neuntägige Staatstrauer an.

Lest hier weiter: http://www.jungewelt.de/m/artikel/298084.hasta-siempre-comandante.html

Mehr Eindrücke gibt es hier in einem kubanischen Weblog https://lacubanita2311.wordpress.com/2016/12/01/mis-ojos-ante-la-caravana/